Zutaten

2 große Zwiebeln, gewürfelt

500 g Seitan in Würfel geschnitten

6 Esslöffel Maiskeimöl

1 EL ungarisches Paprikapulver

2 Tassen Tomaten, geschält und zerteilt

2 grüne, gelbe oder rote Paprika, kleingeschnitten

1 1/2 Tassen gesalzener Gemüsefond

Sojasoße

Ungarisches Gulasch

Die Zwiebeln im Maiskeimöl goldgelb braten.

Den Seitan dazugeben und braten, bis er braun wird.

Vom Feuer nehmen und Paprikapulver einrühren. Dabei nicht anbrennen lassen und die Pfanne kurz beiseite stellen.

Tomaten, Paprika und Fond beigeben und erneut aufs Feuer stellen.

Im geschlossen Topf 30 Min. köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Ein wenig Wasser beigeben um das Anbrennen zu verhindern.

Mit Sojasoße abschmecken.